DIE ÜBERSICHT: ÜBER 80 TESTE.

Es werden immer mehr. Haben Sie einen Wunsch?

Testübersicht

Die in PASKAL 3D enthaltenen Sehteste sind in zehn verschiedene Kategorien unterteilt. Jeder Test hat eine eindeutige Bezeichnung und wird kurz erklärt.

Visus-Teste

Visus-Teste

Visusprüfung Standard

Dieser Test ist Element der Basisabfolge. Auf einer Seite werden Visus, Zylinderachse und feine Zylinderstärke an runden Optotypen und das Kontrastsehen nach Baylie Lovie getestet. Wird das linke Sehzeichen trotz vermindertem Kontrast in der selben Zeile erkannt, ist das Kontrastsehen regelgerecht.

Binokularer Feinabgleich

Dieser Test dient am Ende der Refraktionsbestimmung zum feinen Abgleich der sphäro-zylindrischen Kombination.

Test 8a Visus

Dieser Test ist Element der Basisabfolge und dient am Ende der Refraktionsbestimmung zum feinen Abgleich der sphäro-zylindrischen Kombination.

EyeChart

Es besteht die Möglichkeit, alle Visusstufen auf einer Seite anzubieten.

Optotypen, zeilenweise

Test zur Vergenzbreitenmessung nach dem 21 OEP-Programm. 

Reihensehzeichen Darbietung

Besonders bei sehschwachen Personen ist es nötig, die Sehzeichen vergrößert darzustellen.

Einzelsehzeichen Darbietung

Die Optotypen können hier pro Visusstufe einzeln dargeboten werden.

Sehtest für den Straßenverkehr



Landoltringe in Visusstufe 0.7.

EyeChart Sehbehinderung

Es besteht die Möglichkeit, alle Visusstufen auf einer Seite anzubieten.

Zylinder-Teste

Zylinder-Teste

Monokularer Strahlenkranz, 360°

Dieser Test findet seinen Einsatz in der Zylindernebelmethode oder als Screeningtest auf (Rest-) Astigmatismus. Die Uhrzeit mal 30° ergibt die Achse des Korrektionszylinders.

Binokularer Strahlenkranz, horizontale Trennung

Mit diesem Strahlenkranz wird auf Astigmatismus unter binokularen Bedingungen geprüft, um zyklophore Verrollungen zu ermitteln. Die Abstände zwischen den Strichen betragen jeweils 15°.

Binokularer Strahlenkranz, vertikale Trennung

Dieser Strahlenkranz dient zur Prüfung des Astigmatismus unter binokularen Bedingungen zur optimierten Bestimmung der Zylinderstärke und -achse. Die Abstände zwischen den Strichen betragen jeweils 30°.

Monokularer Strahlenkranz nach Zeiss, 180°

Dies ist der Basistest der Zylindernebelmethode, die angegebenen Achsen sind Achsen des Korrektionszylinders.

Astigmatismus-Prüftafel

Hier handelt es sich um einen groben Test zum Aufsuchen eines Astigmatismus in vier Achslagen.

Punkteschar, wabenförmig

Diese Astigmatismusfigur wird zum Abgleich des Astigmatismus in Achse und Stärke verwendet. 

Punkteschar, kreisförmig

Diese Astigmatismusfigur wird zum Abgleich des Astigmatismus in Achse und Stärke verwendet.

Rot-Grün-Teste

Rot-Grün-Teste

Rot-Grün-Test dreizeilig

Der dreizeilige Rot-Grün-Test wird monokular durchgeführt und dient zum sphärischen Feinabgleich auf die Einstellebene mit frei wählbaren Visusstufen.

Rot-Grün-Test, rundes Sehzeichen

Dieser Rot-Grün-Test wird monokular durchgeführt und dient zum sphärischen Feinabgleich auf die Einstellebene mit zwei Visusstufen und rundem Sehzeichen.

Cowen-Test

Der Cowen-Test wird zum sphärischen Feinabgleich auf die Einstellebene mit schwacher Fusionsverriegelung verwendet, die Trennung erfolgt oben zu unten.

Rot-Grün-Test, klassisch

Der klassische Rot-Grün-Test wird monokular durchgeführt und dient zum sphärischen Feinabgleich mit einem Oval.

Bichrom-Balance-Test

Der Bichrom-Balance-Test wird binokular durchgeführt und dient zum sphärischen Feinabgleich auf die Einstellebene mit schwacher Fusionsverriegelung, die Trennung erfolgt vertikal zu horizontal.

MKH

MKH

Kreuztest

Der Kreuztest wird binokular durchgeführt und dient zum Aufdecken einer motorisch voll kompensierten Fixationsdisparation oder einer FD 1.

Hakentest, vertikal

Der vertikale Hakentest dient zum Aufdecken eines sensorischen Anteils einer Vertikalphorie und kann außerdem als Test auf Aniseikonie genutzt werden.

Hakentest, horizontal

Der horizontale Hakentest dient zum Aufdecken eines sensorischen Anteils einer Horizontalphorie.

Stereo-Dreiecktest

Mit dem Stereodreiecktest kann der Feinabgleich einer FD 2 bei Stereoverzögerung durchgeführt werden.

Stereo-Dreiecktest 10

Stereotest mit 10 mm Parallaxe für enge Panumbereiche zum Feinabgleich einer FD 2 bei Stereoverzögerung.

Valenztest nach Haase

Mit dem Valenztest wird auf Isovalenz beider Augen im Richtungssehen geprüft. Die Abstufungen der Prävalenz betragen 20%, 60% und 100%.

D10

Stereotest nach Stollenwerk mit logarithmisch abgestufter Parallaxe von 5' - 4,8", randomisierbar, zur Bestimmung des Stereogrenzwinkels.

Stereopsis-Test mit abgestufter Parallaxe: 5' 4' 3'

Dieser Stereopsis-Test dient zur Prüfung der Qualität des Tiefenunterscheidungsvermögens; 5' 4' 3'

Stereopsis-Test mit abgestufter Parallaxe: 2' 1' 0,5'

Dieser Stereopsis-Test dient zur Prüfung der Qualität des Tiefenunterscheidungsvermögens; 2' 1' 0,5'

Stereopsis-Test fünfzeilig mit abgestufter Parallaxe: 5' 4' 3' 2' 1'

Dieser Stereopsis-Test dient zur Prüfung der Qualität des Tiefenunterscheidungsvermögens; 5' 4' 3' 2' 1'

Zeigertest, vertikal

Der vertikale Zeigertest wird zum Aufdecken eines sensorischen Anteils einer Vertikalphorie benutzt.

Zeigertest, horizontal

Der horizontale Zeigertest wird zum Aufdecken eines sensorischen Anteils einer Horizontalphorie benutzt.

Doppelzeigertest

Mit dem Doppelzeigertest kann auf Verrollung oder anamorphotische Verzerrung getestet werden.

Feinabgleich

Feinabgleich

PASKAL Test

Dieser Test ist Element der Basisabfolge. Die rechte Testhälfte ist für das rechte Auge und die linke für das linke Auge. Mit einer nur schwachen zentralen Fusionsverriegelung dient er zum abschließenden Feinabgleich von Sphäre, Achse und Zylinder.

PASKAL Test 2

Die rechte Testhälfte ist für das rechte Auge und die linke für das linke Auge. Mit einer nur schwachen zentralen Fusionsverriegelung dient er zum abschließenden Feinabgleich von Sphäre, Achse und Zylinder. 

Zweizeilen Vergleichstest

Der zweizeilige Vergleichstest dient zur Herstellung von Schwärzegleichheit zum Erreichen des Refraktionsgleichgewichtes.

Schendel-Test

Mit dem Schendel-Test lässt sich der Feinabgleich der Zylinderachse und -stärke unter binokularen Bedingungen durchführen.

Dreizeilen Vergleichstest

Der dreizeilige Vergleichstest dient zur Herstellung von Schwärzegleichheit mit der mittleren Reihe als Fusionsverriegelung zum Erreichen des Refraktionsgleichgewichtes. 

Kreuzmustertest

Der Kreuzmustertest wird monokular durchgeführt und dient zum sphärischen Feinabgleich mit dem stabilen Kreuzzylinder.

Lichtpunkt

Mit dem Lichtpunkt lässt sich feststellen, ob eine Dämmerungsmyopie vorliegt.

Phorie-Teste

Phorie-Teste

Kreuztest, Trennung L-förmig

Der Kreuztest wird binokular verwendet und dient zum Aufdecken einer motorisch voll kompensierten Fixationsdisparation oder einer FD 1.

PASKAL Kreuztest

Kreuztest, horizontal und vertikal getrennt mit zentraler Fusionsverriegelung. Dieser Test setzt bei Auffinden motorischer Fusion die sensorische Fusion frei.

Kreuztest nach Grolman

Dieser Test ist Element der Basisabfolge. Mit zentraler Verrieglung wird der motorische Anteil gefunden, welcher einen sensorischen Anteil freisetzt.

Schober-Test, schwarz-weiß

Mit dem schwarz-weißen Schober-Test lässt sich feststellen, ob eine Heterophorie vorliegt.

Schober-Test, Rot-Grün

Der Schober-Test Rot-Grün dient zum Test auf Heterophorie. Die Anaglyphentrennung ist angelehnt, jedoch polarisiert.

Stereo-Teste

Stereo-Teste

2D Hintergrund

Dieser Test ist Element der Basisabfolge. Der Hintergrund wird zuerst in 2D, dann in 3D angeboten und erläutert. Bei den folgenden Testen soll er nicht weiter die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

3D Hintergrund

Dieser Test ist Element der Basisabfolge. Der Hintergrund wird zuerst in 2D, dann in 3D angeboten und erläutert. Bei den folgenden Testen soll er nicht weiter die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Ballon-Test

Dieser Test ist Element der Basisabfolge. Er liefert eine Entscheidungshilfe für eine prismatische Korrektion.

Stereopsis-Test mit abgestufter Parallaxe: 7' 6' 5' 4' 3' 2' 1' 0,5'

Dieser Test ist Element der Basisabfolge. Die Stereotiefe wird nur in einer Richtung angegeben.

Stereopsis-Test mit abgestufter Parallaxe: 7' -6' 5' -4' 3' -2' 1' -0,5'

Die Stereotiefe wird im hinteren Bereich angegeben.

Stereopsis-Test mit abgestufter Parallaxe: 8' 7' 6' 5' 4' 3' 2' 1'

Die Stereotiefe wird im vorderen Bereich bei geringem Visus angegeben.

Stereopsis-Test mit abgestufter Parallaxe: -8' 7' -6' 5' -4' 3' -2' 1'

Die Stereotiefe wird in beiden Richtung bei geringem Visus angegeben.

Kontrast-Teste

Kontrast-Teste

Variabler Kontrasttest nach Pelli-Robson

Der Kontrast-Test nach Pelli-Robson wird zur Prüfung des Kontrastsehens mit Sloan-Buchstaben auf regelgerechtes Sehen eingesetzt.

Screening-Teste

Screening-Teste

Dominanztest

Dieser Test ist Element der Basisabfolge. Ohne Erläuterung wird er eingeschaltet, der Kunde nach dem Objekt im Ballon gefragt. Durch Wechsel der Augenzuordnung wird die Dominanz kontrolliert.

Ishihara Test 1

Die Ishihara-Farbtafeln dienen zur Aufdeckung von Rot-Grün- bzw. Blau-Gelb-Sehschwächen.

Ishihara Test 2

Die Ishihara-Farbtafeln dienen zur Aufdeckung von Rot-Grün- bzw. Blau-Gelb-Sehschwächen.

Ishihara Test 3

Die Ishihara-Farbtafeln dienen zur Aufdeckung von Rot-Grün- bzw. Blau-Gelb-Sehschwächen.

Ishihara Test 4

Die Ishihara-Farbtafeln dienen zur Aufdeckung von Rot-Grün- bzw. Blau-Gelb-Sehschwächen.

Ishihara Test 5

Die Ishihara-Farbtafeln dienen zur Aufdeckung von Rot-Grün- bzw. Blau-Gelb-Sehschwächen.

Ishihara Test 6

Die Ishihara-Farbtafeln dienen zur Aufdeckung von Rot-Grün- bzw. Blau-Gelb-Sehschwächen.

Ishihara Test 7

Die Ishihara-Farbtafeln dienen zur Aufdeckung von Rot-Grün- bzw. Blau-Gelb-Sehschwächen.

Ishihara Test 8

Die Ishihara-Farbtafeln dienen zur Aufdeckung von Rot-Grün- bzw. Blau-Gelb-Sehschwächen.

COM Visus-Teste

COM Visus-Teste

COM Visus - Start

Eröffnungsbild in 3D zur Orientierung.


COM Visus - Tag Fahrrad

Blick aus dem Auto mit Fahrradfahrer (wird beim Testen des Dämmerungssehens wichtig).

 

COM Visus - Tag Schild

Straßenschild nähert sich in logarithmisch-abgestuftem Visus. Vergleich mit statischem Visus möglich.

 

COM Visus - Tag Auto

Logarithmisch abgestuftes Nummernschild eines vorausfahrenden Autos. Vergleich mit statischem Visus möglich.

 

COM Visus - Dämmerung Fahrrad

Blick aus dem Auto bei Dämmerung mit Fahrradfahrer. Überprüfen des Adaptationszustands des Probanden. (Raum muss abgedunkelt sein.)

 

COM Visus - Dämmerung Abgleich

An den Zerstreuungskreisen der drei Punkte ist ein Abgleich der sphäro-zylindrischen Kombination möglich. Empfehlung: Aberrationswerte bei großer Pupille vorschalten. (Raum muss abgedunkelt sein.)

 

COM Visus - Dämmerung Bichrome-Balance-Test

Abgleich einer Dämmerungsametropie. (Raum muss abgedunkelt sein.)

 

COM Visus - Dämmerung Auto

Logarithmisch abgestuftes Nummernschild eines vorausfahrenden Autos bei Dämmerung. Vergleich mit photopischem Visus möglich. (Raum muss abgedunkelt sein.)

 

COM Visus - Nacht Fahrrad

Blick aus dem Auto bei Dunkelheit mit Fahrradfahrer. Überprüfen des Adaptationszustands des Probanden. (Raum muss abgedunkelt sein.)

 

COM Visus - Nacht Abgleich

An den Zerstreuungskreisen der drei Punkte ist ein Abgleich der sphäro-zylindrischen Kombination möglich. Empfehlung: Aberrationswerte bei großer Pupille vorschalten. (Raum muss abgedunkelt sein.)

 

COM Visus - Nacht Bichrome-Balance-Test

Abgleich einer Ametropie im dunklen Umfeld. (Raum muss abgedunkelt sein.)

COM Visus - Nacht Auto

Logarithmisch abgestuftes Nummernschild eines vorausfahrenden Autos bei Dunkelheit. Vergleich mit photopischem Visus möglich. (Raum muss abgedunkelt sein.)

 

COM Visus - Nacht entgegenkommendes Auto

Demonstration einer Blendempfindlichkeit. (Raum muss abgedunkelt sein.)

Low Vision-Teste

Low Vision-Teste

Reihen-Sehzeichen-Darbietung

Es werden einzelne Sehzeichen für Sehschwache bis Visus 0,02 angeboten. Ab Visus 0,16 mit Doppelkreis zum Achsabgleich.


Einzelwort-Darbietung



Es werden einzelne, kurze Worte für Sehschwache angeboten, um die Lesefähigkeit bei geringem Visus zu testen.

 

horizontaler Vergleichstest zum Binokularableich



Es werden einzelne Buchstaben für Sehschwache zum Testen auf Refraktionsgleichgewicht mit einem Visus 0,1 bis 0,032 angeboten.

 

Zwei-Zeilen-Vergleichstest zum Binokularabgleich



Es werden zwei Zeilen übereinander für Sehschwache angeboten mit einer zentralen Fusionsverriegelung zum Testen auf Refraktionsgleichgewicht mit einem Visus von 0,1 bis 0,05.

4-Quadranten-Test mit zentralem Ring



In 4 Quadranten werden einzelne Buchstaben für Sehschwache angeboten zum Überprüfen des peripheren Sehens und zur Lokalisierung von Skotomen mit Visus-Stufen von 0,1 bis 0,063.

 

8-Buchstaben-Test mit zentralem Punkt

Die 8 Buchstaben sind um den zentralen Punkt herum angeordnet. Der Test dient zur Überprüfung des peripheren Sehens bei Sehschwachen und zur Lokalisierung von Skotomen, inkl. Zentral-Skotom, mit Visus-Stufen von 0,1 bis 0,2.

 

Mallet-Test klein vertikal

Test mit starker, zentraler Fusionsverriegelung OXO zur horizontalen Phoriebestimmung bei Sehschwachen.

 

Mallet-Test klein horizontal

Test mit starker, zentraler Fusionsverriegelung OXO zur vertikalen Phoriebestimmung bei Sehschwachen.

 

Mallet-Test groß vertikal

Test mit starker, zentraler Fusionsverriegelung OXO zur horizontalen Phoriebestimmung bei Sehschwachen.

 

Mallet-Test groß horizontal

Test mit starker, zentraler Fusionsverriegelung OXO zur vertikalen Phoriebestimmung bei Sehschwachen.

 

Kreuz-Test klein/groß nach Grolman

Test mit Winkeltrennung und zentraler Fusionsverriegelung zur Bestimmung des horizontalen und vertikalen Anteils einer Phorie bei Sehschwachen.

 

Kreuz-Test klein/groß ohne zentrale Fusionsverriegelung

Test mit Winkeltrennung ohne zentraler Fusionsverriegelung zur Bestimmung des horizontalen und vertikalen Anteils einer Phorie bei Sehschwachen.

 

Worth-Test

4-Punkte-Lichter-Test zum Screening einer Phorie für Sehschwache.

 

Stereo-Test mit abgestufter Parallaxe

Es werden unterschiedliche Symbole mit abgestufter Parallaxe zum Messen der Stereotiefe für Sehschwache angeboten.

 

Kontrast-Test nach Pelli-Robson

Es werden Sloan-Buchstaben mit logarithmisch abgestuftem Kontrast zur Überprüfung der Kontrastsehschärfe für Sehschwache angeboten.

Kindersehzeichen

Kindersehzeichen

Kindersehzeichen

Seit der Version 2.1 stehen für PASKAL 3D auch Kindersehzeichen zur Verfügung. Dafür wurde eine Lizenz der bekannten KAY PICTURES erworben, die in Großbritannien schon weit verbreitet und durch zahlreiche klinische Studien belegt sind. KAY PICTURES ist ein Familienunternehmen und wurde 1984 gegründet.